Was macht der Kater, wenn ich schlafe?

Ein Kinderbuch für Katzenfreunde und solche, die es werden wollen. Von Silke Lambeck. Mit Bildern von Karsten Teich.

Bewertung: 5 von 5.

Tagsüber schläft der Kater Mika. Oder er frisst. Oder er schmust mit Fritze. Aber was macht er eigentlich nachts? Er trifft sich mit seinen Freunden, sagt Opa. Er geht ins Restaurant, sagt Oma. Er macht Sport, sagt Mona.

Echt jetzt? Was wissen die Erwachsenen schon? Sie sind ja keine Kater!

Aber Mika weiß, was er macht. Und das erzählt er uns auch. Überraschung! Es ist alles ganz anders…

„Was macht der Kater, wenn ich schlafe?“ ist ein Buch zum Vorlesen, Selberlesen und natürlich für alle, die Katzen mögen. Hier könnt Ihr reinlesen. Karsten Teich hat wundervolle Bilder dazu entworfen. Und wer mag, bekommt das Buch ab sofort in der Buchhandlung.


„Das reizvolle Hin und Her sprüht vor Witz, Abenteuern, skurrilen Figuren und komischen Missverständnissen, denen nur die Zuhörer/innen auf die Spur kommen“.

Stiftung Lesen

„….flüssig, herzlich und erfrischend direkt aus dem Leben geschrieben“.

Kinderbuch-Couch

HerausgeberGerstenberg Verlag
Veröffentlichung25.01.2021
Anzahl der Seiten96 Seiten
Empfohlenes Alter7 – 9 Jahre
FormatGebundenes Buch, Audio-CD, Hörbuch
SpracheDeutsch